Schöne, weiße und gesunde Zähne durch modernste Zahnästhetik

In unserem Prophylaxe-Zentrum in Hamburg bieten wir Ihnen vielfältige Möglichkeiten, Ihre Zähne ästhetisch aufzubessern und Ihnen ein schönes Lächeln zu schenken. Die hochwertige Versorgung ist ein wichtiges Merkmal unseres Qualitätsmanagements, darüber hinaus stehen langjährige Erfahrung und eine kompetente Beratung für unser gesamtes Team der Praxis in Hamburg Wandsbek. Unser Ziel ist es,  unsere Patienten langfristig durch schöne und erfolgreiche Ergebnisse glücklich zu machen, sodass sie sich mit ihren Zähnen wieder wohlfühlen können. Im Folgenden möchten wir Sie über unser Leistungsangebot der Zahnästhetik informieren. Dabei stellen wir Ihnen die vielfältigen Methoden und Vorteile unseres Prophylaxe-Zentrums sowie die Entwicklung der Zahnästhetik in den letzten Jahren und in Zukunft vor.

zahnreinigung zahnvital
  • Allgemeines zur Zahnästhetik

    Die Zahnästhetik ist ein wichtiger Bestandteil des heutigen Schönheitsideals, sodass sich jeder Mensch ein strahlendes Lächeln und gerade, weiße Zähne wünscht. Viele Patienten haben jedoch, trotz gesunder Zähne, den Wunsch nach einer helleren Zahnfarbe oder einer geraderen Zahnstellung. Das Ziel der Zahnästhetik besteht darin, diese Unreinheiten auszubessern, sodass Ihre Zähne dennoch natürlich aussehen und zum Patienten passen. Wir haben den Anspruch, dass sich jeder Behandelte nach unserer Behandlung rundum wohl fühlt.

  • Unsere Leistungen der Zahnästhetik

    Unser Prophylaxe-Zentrum in Hamburg Wandsbek bietet Ihnen das gesamte Leistungsspektrum der Zahnästhetik an. Ermöglicht wird uns dies durch unsere jahrelange Erfahrung, regelmäßige Fort- und Weiterbildungen sowie modernste Techniken der Zahnmedizin, insbesondere die CEREC-Technik.

     

    CEREC-Verfahren

    CEREC steht für CEramic REConstruction, keramische Rekonstruktion, welche wir als eine der wenigen Praxen bei uns in Hamburg anbieten. Unsere Patienten aus Hamburg, Wandsbek und Umgebung profitieren somit von der schnellen Herstellung von Inlays, Onlays, Veneers, Teilkronen und Kronen aus reiner Keramik. Beim CEREC Verfahren wird zwischen dem direkten und indirekten Verfahren unterschieden. Beim direkten Verfahren erhält der Patient die komplette Versorgung an einem Tag. Dabei wird der zu präparierende Zahn mit Hilfe einer Spezialkamera dreidimensional gescannt, sodass die Keramik-Versorgung danach mit einer Schleifmaschine hergestellt und binnen einer Stunde eingesetzt werden kann. Diese zahnmedizinische Leistung im Bereich der Zahnästhetik ist vor allem für beruflich stark eingespannte Patienten eine ideale Möglichkeit, eine hochwertige Versorgung in sehr kurzer Zeit zu erhalten. Die bisher übliche Methode der Zahnästhetik ist das indirekte Verfahren für die Herstellung von Kronen und anderen Versorgungen. Nachdem in einer Sitzung Abdrücke genommen wurde, wird die Keramik-Versorgung in unserem hauseigenen Dentallabor hergestellt. Die Wartezeit bis zum Einsetzen beträgt circa ein bis zwei Wochen.

    Bleaching

    Bleaching, auf deutsch „Bleichen“, beschreibt das professionelle Aufhellen der Zahnfarbe mittels einer niedrigdosierten Wasserstoffperoxid-Paste. Diese Paste wird in drei bis vier Sitzungen für je 10 bis 15 Minuten auf die Zähne aufgetragen und mit einem UV-Licht bestrahlt. Diese Methode ermöglicht eine Aufhellung der Zähne um mehrere Stufen an nur einem Tag. Je nach Lebens- und Essgewohnheiten (Rauchen, Kaffee, Rotwein) hält das Ergebnis drei bis fünf Jahre. Sofern das Bleaching von einem professionellen Zahnarzt in Hamburg durchgeführt wird, birgt das Bleaching keine Risiken und ist sehr verträglich für den Zahnschmelz. In unserer Praxis bieten wir Ihnen als Patient aus Hamburg Wandsbek sowohl das oben beschriebene Chairside-Bleaching als auch das Home-Bleaching an. Letzteres können Sie zu Hause mit Hilfe einer Schiene selbstständig fortführen. Nach einer Bleaching-Behandlung sollten Sie aus Wandsbek rund 48 Stunden auf den Konsum von Zigaretten sowie färbenden Lebensmitteln verzichten, um das ästhetische Ergebnis nicht negativ zu beeinflussen.

    Kunststoff-Keramik-Füllungen

    Unser Wunsch ist es, jeden Patienten der Gesundheit zuliebe möglichst metallfrei zu versorgen, weshalb wir uns auf hochwertige Kunststoff-Keramik-Füllungen spezialisiert haben. Die herkömmliche Lösung, welche von der Krankenkasse bezuschusst wird, ist eine Amalgamfüllung. Aufgrund seiner auffälligen grauen Farbe bietet sich Amalgam jedoch nicht für die Zahnästhetik an. Kunststoff-Keramik-Füllungen hingegen ähneln der natürlichen Zahnfarbe sehr und weisen eine sehr hohe Haltbarkeit von 10 bis 20, teilweise sogar 30 Jahren, auf.

  • Unsere Vorteile

    Unsere Praxis hat sich in vielen Gebieten der Zahnmedizin, zum Beispiel in der Implantologie, spezialisiert. Für uns spielen regelmäßige Fort- und Weiterbildungen eine große Rolle, damit wir unseren Patienten aus Wandsbek ein kontinuierlich hohes Niveau in der Zahnästhetik und allen zahnmedizinischen Bereichen ermöglichen können. Auf dem aktuellsten Wissenstand bezüglich der neuesten Behandlungsmethoden und modernsten Techniken zu sein, ist Voraussetzung für den besten Service von Hamburg.

  • Unsere Beratung

    Bei der Beratung legen wir großen Wert darauf, dass der Patient jeden einzelnen Behandlungsschritt einfach nachvollziehen kann und mit dem Endergebnis vollkommen zufrieden ist. Aus diesem Grund arbeiten wir im Bereich der Zahnästhetik oftmals mit Situationsmodellen, um die Phasen der Behandlung realitätsnah darstellen. Angefangen mit der Ausgangssituation besprechen wir mit dem Kunden seine Wünsche und Vorstellungen anhand von Fotos und der Modelle. Um den Zahnärzten und den behandelnden Fachkräften die Arbeit zu erleichtern, ist das Zähneputzen vor einem Termin empfehlenswert.

  • Die Abrechnung zahnästhetischer Behandlungen

    Das Bleichen von Zähnen zählt als private Leistung, die der Patient komplett selbst finanzieren muss. Im Gegensatz dazu übernimmt die Krankenkasse bei Zahnersätzen wie Kronen einen Festzuschuss von 20 bis 30 Prozent, sodass der Patient nur einen gewissen Eigenanteil zu tragen hat. Die Bedingung für eine teilweise Kostenübernahme ist jeodch, dass der Patient im Vorfeld regelmäßig zu Kontrollterminen erschienen ist. Sind bei Ihnen außergewöhnliche zahnärztliche Leistungen bezüglich der Zahnästhetik notwendig, empfehlen wir Ihnen das Abschließen einer Zusatzversicherung, die jährlich eine bestimmte Anzahl dieser Behandlungen übernimmt.

  • Ästhetische Zähne durch die tägliche Zahnpflege

    Eine gute Mundhygiene ist in jedem Fall die Voraussetzung für eine gute Zahngesundheit, dazu gehört neben dem mehrmaligen Zähneputzen pro Tag auch die Zahnzwischenraumpflege. Durch diese täglichen Maßnahmen kann bereits vielen Zahnbeschwerden vorgebeugt werden. Darüber hinaus empfehlen wir unseren Besuchern aus Hamburg Wandsbek die regelmäßige Prophylaxe, um Verfärbungen, Zahnstein und Zahnbelag professionell entfernen zu lassen. Patienten, die ihre Zähne zu Hause gründlich pflegen, sollten ein- bis zweimal im Jahr zur Prophylaxe erschienen. Liegt bei einem Patient jeodch bereits ein erhöhtes Risiko für eine Karies oder Parodontitis vor, sollte die professionelle Zahnreinigung bis zu viermal jährlich durchgeführt werden. Um eine möglichst helle Zahnfarbe zu behalten, sollten Sie auf bestimmte Genuss- sowie Lebensmittel verzichten, beziehungsweise deren Konsum einschränken. Besonders zu erwähnen sind hier Kaffee, Rotwein, schwarzer Tee und Nikotin.

  • Die Entwicklung der Zahnästhetik in den letzten Jahren

    In den letzten Jahren sind die Prophylaxe und die Zahnästhetik im Bereich der Zahnmedizin immer weiter in den Vordergrund gerückt. Die Prävention von Erkrankungen und minimalinvasives Arbeiten sind die Schwerpunkte der heutigen Behandlungen, um möglichst viele Zahnbeschwerden schon im Vorfeld zu verhindern. Insgesamt hat die Zahnästhetik zunehmend an Bedeutung gewonnen. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass die Menschen mehr und mehr Wert auf schöne weiße Zähne und ein gerades Gebiss legen. Die Zahngesundheit ist in vielen Fällen die Voraussetzung dafür. Im Bereich der Prothetik und der Implantologie liegt der Fokus heute auf metallfreien Materialien: Kunststoff-Keramik-Füllungen gewinnen an Beliebtheit, während Krankenkassenleistungen wie Amalgamfüllungen immer weniger angenommen werden. Auch Goldkronen werden aufgrund ihrer Auffälligkeit kaum noch von Patienten gewünscht.

  • Die Zahnästhetik in Zukunft

    Für die nächsten Jahren erwarten wir eine ständige Optimierung der technischen Standards im Bereich der Zahnästhetik, sodass noch schnellere und substanzschonendere Ergebnisse möglich sind. Diese Entwicklungen werden sowohl den behandelnden Zahnärzten als auch der Zahngesundheit und den Patienten entgegenkommen. Wir gehen davon aus, dass möglichst sanfte Behandlungsmethoden auch in der Zukunft weiter an Bedeutung gewinnen und Eingriffe zukünftig gänzlich ohne Schmerzen verlaufen können. Da die Besucher unserer Praxis in Hamburg Wandsbek ein hohes Qualitätsniveau zu schätzen wissen, werden wir auch in Zukunft regelmäßig an Weiter- und Zusatzausbildungen teilnehmen.

  • Wir heißen Sie herzlich willkommen

    Wir freuen uns, wenn Sie als Patient aus Hamburg Wandsbek auf unserer Internetseite hilfreiche und interessante Informationen zu dem Thema Zahnästhetik erhalten konnten. Unser Team des Prophylaxe-Zentrums in Wandsbek ist bei weiteren Fragen jederzeit für Sie da und berät Sie ausführlich und individuell zu Ihrer Zufriedenheit. Wenn Sie eine zahnästhetische Leistung unserer Fachkräfte in Erwägung ziehen, vereinbaren wir gerne einen Termin mit Ihnen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Über uns


Schöne und gesunde Zähne ein Leben lang - mit der richtigen Prophylaxe ist das möglich. In unserem modernen Prophylaxe-Zentrum können Sie in freundlicher, entspannter Atmosphäre eine garantiert kompetente Zahnreinigung von unseren qualifizierten und motivierten Spezialistinnen erwarten. Dafür stehen vier hochwertig ausgestattete Behandlungsräume mit stets aktualisierter Technik zur Verfügung.


Zahnarzt Quarree Dental Hamburg

4,89 von 5
aus 53 Bewertungen